info

Vorstellung

Unser 18-köpfiges Kollektiv ist seit 2017 als Verein organisiert und veranstaltet seit 2012 OpenAirs und Partys vorrangig in Jena. Neben den von uns ausgerichteten Kulturveranstallugnen, ergibt sich durch unsere Arbeit ein Mehrwert auch in vielen anderen gesellschaftlich relevanten Domänen.

 

biotobt und Kultur

Unser Kollektiv ist in der Elektronischen-Musikszene deutschlandweit vernetzt und hat sich zum Ziel gesetzt, Jena um Kulturangebote aus diesem Metier zu bereichern, welche in Art und Umfang in besonderer Weise den Ansprüchen moderner szenetypischer Veranstaltungen gerecht werden. Diese großstadttauglichen Veranstaltungen sollen konkurrenzfähig sein auch gegenüber Angeboten aus Leipzig oder Berlin und dem anspruchsvollen Publikum die Möglichkeit geben auf lokale Angebote zurückgreifen zu können.

 

biotobt und eine offene Gesellschaft

Unsere OpenAirs bieten allen Menschen einen Ort, an dem Sie sich aufgehoben fühlen können. Damit schaffen wir Räume zur Selbsterfahrung und Momentaufnahmen einer Parallelgesellschaft, in der Stigmatisierungen oder Diskriminierungen keinen Platz haben. In diesem Rahmen schaffen wir ein Zugehörigkeitsgefühl für Jugendliche und Erwachsene, welches die eigenen Ansichten stark macht gegen den Einfluss rechter Ideologien.

biotobt und Umwelt

Im Kontext aktueller Klima- und Umweltdebatten wird immer deutlicher, dass das Verhalten jedes einzelnen Menschen eine Rolle spielt, um die Auswirkungen, menschengemachter Klimaveränderungen einzudämmen. Dies kann aber unserer Meinung nach nur dann gelingen, wenn abstrakte globale Herausforderungen heruntergebrochen werden auf individuell praktizierbare Handlungsweisen. Dieses „greifbar machen“ sorgt dafür, dass die eigene Wirksamkeit als Teil des Systems als solche begriffen wird.

Unsere Veranstaltungen fördern umweltverträgliches Verhalten nicht nur durch direkte Thematisierung. Sie stellen darüber hinaus einen Gegenentwurf, zu einer auf Effizienz und Leistungsexzellenz basierenden Gesellschaft dar und bieten alternative Formen der Selbsterfahrung, abseits von Konsum und materiellem Luxus. Werte wie Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit, die zum langfristigen Schutz der Ökosysteme beitragen können, sollen durch von uns geförderte künstlerische sowie soziokulturelle Ausdrucksformen vermittelt werden. Um die Bedeutung von Ökosystemen und deren an Nachhaltigkeit orientierten Nutzen als Kulturraum zusätzlich zu unterstreichen, sollen bevorzugt Freiluftveranstaltungen im Fokus unserer Arbeit stehen. 

 

biotobt und Jenas Nachtleben

Neben dem kulturellen Mehrwert, welchen wir uns durch die Veranstaltungen versprechen, sehen wir in einem regen Nachtleben zahlreiche lokalpolitische Ziele unterstützt. Ein reges Nachtleben macht Jena für Studierende attraktiv und bietet einen Ort nicht nur zum Studieren, sondern auch zum Leben und Bleiben. Dies kann auch ein Puzzlestück dafür sein, Jena für junge Fachkräfte attraktiver zu gestalten. 

 

biotobt als Schnittstelle

In der Vergangenheit fiel besonders die alternativ elektronische Szene durch konsequente Thematisierung von modernen gesellschaftlichen Schwerpunkten wie Gleichberechtigung, Emanzipation oder LGBT auf. Neben den bereits genannten Bereichen können unsere Veranstaltungen ein Forum schaffen, in dem nicht nur aktuelle Themen diskutiert werden, sondern auch Freiräume für kreative Entfaltungen sowie zukünftige politische Themen aller Art ermöglicht werden.

Du bist gern auf unseren Partys und möchtest uns unterstützen? 
Wir freuen uns über eine kleine Spende via PayPal.

Unterstützt durch: